Verein für Grenzbeziehung und Heimatpflege von 1930 Hameln e.V.

Freizeit mal anders!

Lernen Sie uns kennen

Projekt WALDBÜHNE im KLÜT

Eines der ganz großen Projekte, wenn nicht das Größte in der Geschichte des Vereins.
Die völlige Neugestaltung des Innenhofes vom alten Fort George im Stil eines Amphitheaters auf der Kuppe des Hamelner Hausberges, dem Klüt!

Ehrung der Förderinnen und Förderer der Waldbühne Infocenter HMT vom 5. November 19 
Fotos der Veranstaltung

Grenzbeziehung

Die Geschichte der Grenzbeziehung begint mit der Gründung der Stadt Hameln im 13. Jahrhundert und ist nachweisbar ab 1619.
Ziel war die Sicherung der Stadtgrenze, das damit verbundene Acker- und Weideland, den Wald und die Wasserflächen, gegen die Besitznahme durch die Nachbargemeinden.

Heimatpflege

Klingt unspannend, ist es aber nicht!
Wir finden die versteckten Kleinode in unserer Umgebung, in Wald und Flur. Teilweise schon seit Jahrzehnten in Vergessenheit geratende Orte oder Objekte, die es lohnt wieder aufgewertet zu werden. Das macht Spaß und ist mal 
Freizeit ganz anders!

Veranstaltungen

Unsere größte Veranstaltung ist sicherlich die Grenzbeziehung am letzten Sonnabend im September jeden Jahres.
Aber es gibt auch noch weitere tolle Events das Jahr über.

Geocaching

Jeder Ausflug in den Wald wird zum Abenteuer!
Damit ihr aber den Überblick behaltet haben wir zwei Strecken im Klütwald und am Schweineberg entwickelt. Die führen euch auf spannenden Wegen zu versteckten Zielen und noch nie gesehenen Plätzen im dunklen Wald.

Der Verein

Wir sind ein schlanker Verein, mit klaren Strukturen und tollem Team und immerhin über 400 Mitgliedern.


Freizeit mal anders!

Grenzbeziehung

Ab sofort nichts mehr verpassen - tragen Sie sich diesen Termin unbedingt in den Kalender ein. 

Immmer der letzte Samstag im September!


Weitere Fotos

Wir stellen die nächsten Tage weitere Fotos ins Netz.

WALDBÜHNE 

im 

KLÜT


Kick Off 29. September 2019

Klütkuppe
Erste Bilder einer gelungenen Veranstaltung!
Vielen Dank allen Beteiligten!

Nach und nach finden Sie in der Galerie weitere Fotos

Nur den Knopf drücken!

Möchten Sie mehr erfahren?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Kontakt